aquaRii - Hallenbad-Aussenbecken, Altstätten

Projekt im Überblick

Das neue Aussenbecken beim Hallenbad aquaRii in 9450 Altstätten hat zu Reaktionen aus der Nachbarschaft geführt. Die PML Ingenieurbüro AG wurde beauftragt, die Situation zu untersuchen und gegebenenfalls Lärmschutzmassnahmen auszuarbeiten.

 

Beteiligte Kompetenzen

Lärmschutz

 

Aufttraggeber

aquaRii - Zweckverband Hallenbad Oberes Rheintal

 

Projektbeschrieb

Das Aussenbecken des Hallenbads Altstätten liegt aus topographischer Sicht in einem Kessel und die Lage des Beckens führt zu erheblichen Reflexionswirkungen der Lärms. Lärmanalysen vor Ort zeigten, dass die Immissionsbelastung deutlich über der Lästigkeitsgrenzen liegt.
Unter Anwendung von Lärmmodellierungs-Software wurde die Ist-Situation analysiert und Lärmschutzmassnahmen entwickelt, mit welchen die Lärmeinwirkungen bei den betroffenen Liegenschaften auf Immissionsniveau gesenkt werden kann, bei welchem nur geringfügige Störungen auftreten.

 

Unsere Leistungen

Analyse der Ist-Situation bezogen auf vorliegende Lärmimissionen. Modellierung der Ist-Situation sowie möglicher Massnahmen mittels Lärmmodellierungs-Software. Ausarbeitung von Lärmschutzmassnahmen.

1/1